Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Beschluss vom 28.04.2020 [Aktenzeichen II ZB 13/19] entschieden, dass "eine gemeinnützige Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) mit "gUG (haftungsbeschränkt)" eingetragen werden kann".
 


Downloads

BGH Beschluss 28.04.2020
→ Datei herunterladen ...