Laut Beschluss des Finanzgericht Sachsen-Anhalt vom 21.04.2020 [Aktenzeichen Az. 3 V 185/20] Das Finanzamt kann nicht im Zuge einer Satzungsprüfung die Gemeinnützigkeit entziehen, weil ihm Verstöße gegen die gemeinnützigkeitsrechtlichen Vorgaben bekannt waren.
 
Lesen Sie den gesamten Artikel der Ausgabe 20/2020 aus dem Newsletter „Vereinsinfobrief".
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ...