Im Sport werden Mädchen und Jungen teilweise getrennt trainiert und unterrichtet. Bei der Besetzung von Lehrer- und Trainerstellen kann eine verbotene Benachteiligung lauern, die eine Entschädigung wegen Diskriminierung nach sich ziehen kann. Das veranschaulicht das Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 19.12.2019 – [Aktenzeichen 8 AZR 2/19], Pressemitteilung Nr. 48/1.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

BAG Urteil 19.12.2019
→ Datei herunterladen ...