Arbeitsmarktpolitische Ziele wie die berufliche Rehabilitation und Reintegration in den Arbeitsmarkt werden vielfach von gemeinnützigen Trägern verfolgt. Dabei werden Lehrkräfte oft als freie Mitarbeiter auf Honorarbasis beschäftigt. Mitunter handelt es sich jedoch trotz anderslautender Vereinbarungen um abhängig Beschäftigte, wie das Urteil vom 02.05.2019 des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg (LSG) [Aktenzeichen L 1 KR 157/17] zeigt.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

LSG Urteil, 02.05.2019
→ Datei herunterladen ...