Der Entwurf des "Gesetzes zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften" (Bundesfinanzministerium vom 30.07.2019) beinhaltet auch Neuregelungengen, die gemeinnützige Organisationen betreffen. Neben den Einschränkungen des Spendenabzugs für Zwecke, die nach der Erweiterungsklausel des § 52 AO für gemeinnützig erklärt werden, betrifft, dass vor allem die Anpassung von Umsatzsteuerbefreiungsregelungen an das EU-Recht.
 
Lesen Sie den gesamten Artikel der Ausgabe 369/2019 aus dem Newsletter „Vereinsinfobrief".
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

Web-Links

Vereinsknowhow.de
→ zur Website ...

Gesetzesentwurf
→ zur Website ...