Das „Gesetz zur Vermeidung von Umsatzsteuerausfällen beim Handel mit Waren im Internet und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“ vom 11.12.2018 regelt ab dem 01.01.2019 u.a. neue umfassende umsatzsteuerrechtliche Aufzeichnungspflichten für Betreiber elektronischer Markplätze wie z.B. Amazon, eBay, etsy, Hood etc.  sowie eine neue umsatzsteuerrechtliche Haftung der Marktplatzbetreiber.
 
Seither verlangen Betreiber eines Marktplatzes von den Händlern die Vorlage einer Bescheinigung nach § 22f Absatz 1 Satz 2 UStG.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ...