Wird der Wertnachweis von Sachspenden mit aktuellen Kaufbelegen geführt, müssen sich deren Beträge genau mit der angesetzten Spendenhöhe decken. Das hat das Finanzgericht Berlin-Brandenburg mit Urteil vom 28.11.2018 [Aktenzeichen 7 K 7258/16] klargestellt.
 


Downloads

Artikel
→ Datei herunterladen ... 

FG Berlin-Brandenburg Urteil 28.11.2018
→ Datei herunterladen ...