Mit Schreiben vom 12.07.2018 [Aktenzeichen S 7181-22-St 181] wies das Landesamt für Steuern Niedersachsen (LfSt) darauf hin, dass die Abgabe von Mahlzeiten an Kinder und Jugendliche umsatzsteuerfrei ist, wenn diese Leistungen im Rahmen von Sportlehrgängen erbracht werden.


Downloads

Schreiben LfSt 12.07.2018
→ Datei herunterladen ...