Das Finanzgericht Hessen (FG) hat sich mit Beschluss vom 17.08.2018 [Aktenzeichen 4 V 1131/17] mit der Frage befasst, bei welchem Transaktionsumfang von Aktientransfers keine steuerbegünstigte Vermögensverwaltung mehr vorliegt.


Downloads

FG Hessen Beschluss 17.08.2018
→ Datei herunterladen ... 

Artikel
→ Datei herunterladen ...