innergemeinschaftlicher Warenverkehr Wer als Unternehmer am innergemeinschaftlichen Warenverkehr der EU teilnehmen möchte, also Waren innerhalb des EU-Gemeinschaftsgebietes liefern oder erwerben möchte, braucht zusätzlich zur Steuernummer eine sogenannte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (USt- IdNr.).

Die Außenstelle Saarlouis des Bundesamtes für Finanzen und die Europäische Kommission bieten unter den unten stehenden Links Bestätigungsabfragen für ausländischen Umsatzsteuer-Identifikationsnummern:
  • einfache Bestätigung (Gültigkeit der USt-IdNr.)
  • qualifizierte Bestätigung (Name, Rechtsform, Adresse)
ordnungsgemäße Rechnungen Welche Voraussetzungen eine Rechnung für den Vorsteuerabzug erfüllen muss, hat die Oberfinanzdirektion Hannover (OFD) zusammengestellt.


Downloads


Aufbau der USt-IdNr.
→ Datei herunterladen ...

Unterscheidung von EU- und Nicht-EU-Staaten
→ Datei herunterladen ...

Einführung USt & Vereine
→ Datei herunterladen ...

Vorsteuerabzug & ordnungsgemäße Rechnung
→ Datei herunterladen ...

Web-Links


EU-Überprüfung von USt-IdNr
→ zur Website ...

BZSt-Überprüfung von USt-IdNr
→ zur Website ...

Onlineantrag auf Erteilung einer USt-IdNr.
→ zur Website ...